WPU- Angebot

In der 7. Klasse erwartet unsere Schülerinnen und Schüler ein neues Unterrichtsfach:

der Wahlpflichtunterricht (WPU)

Der Wahlpflichtunterricht heißt so, weil aus unserem Angebot ein Fach gewählt werden darf. Die Wahl ist gut zu überlegen, denn dieses Fach wird in der Regel bis zum Ende der 9./10. Klasse (also bis zum Ende der Schulzeit bei uns) belegt - und zwar vier Stunden in der Woche.

Deshalb sollte ein Fach ausgewählt werden, das die Schülerinnen und Schüler besonders interessiert und in dem sie selbstständig und intensiv arbeiten möchten.

Ist der Wahlpflichtunterricht wichtig für den Schulabschluss?

Der Wahlpflichtunterricht (WPU) hat dieselbe Bedeutung für den Schulabschluss wie alle anderen Fächer auch. Auch hier werden Noten gegeben, die im Zeugnis erscheinen.

Welche Angebote gibt es?

Fünf Kurse bieten wir in der Regel an. Dabei versuchen wir möglichst verschiedene Interessen anzusprechen:

  1. Französisch
  2. Mensch in Bewegung
  3. Von der Idee zum Produkt
  4. Als junger Verbraucher gut informiert
  5. Mensch, Natur und Umwelt

Welche Bedeutung hat die zweite Fremdsprache?

Kenntnisse in einer zweiten Fremdsprache sind grundsätzlich von Vorteil. Wenn die Schülerin/der Schüler gern und fleißig im Englischunterricht mitarbeitet und sich aktiv beteiligt, ist es eine gute Wahl. Für den Ersten allgemeinbildenden Schulabschluss, den Mittleren Schulabschluss und die Zugangsberechtigung für die gymnasiale Oberstufe ist eine zweite Fremdsprache jedoch nicht erforderlich. Wer Abitur machen will, muss allerdings eine zweite Fremdsprache erlernen. Diese kann in Klasse 7 oder in Klasse 11 begonnen werden.

Kann der Wahlpflichtfach später gewechselt werden?

Nach einer vierwöchigen Informationsphase im neuen Schuljahr kann das Fach nur mit schriftlicher Begründung, nach Genehmigung der Schulleitung und im Rahmen der Möglichkeiten der Schule gewechselt werden. 

Innerhalb der vier Jahre, in denen der WPU belegt wird, kann der Kurs nur im Ausnahmefall gewechselt werden. Auch hier ist eine Genehmigung der Schulleitung nach schriftlicher Begründung nötig und ein Wechsel kann dann ebenfalls nur im Rahmen der Möglichkeiten der Schule erfolgen.

Kursbezeichnung  Kursbeschreibung 
 Französisch WPU - Französisch
 Mensch in Bewegung WPU - Sport
 Von der Idee zum Produkt WPU - Ästhetischer Bereich
  Als junger Verbraucher gut informiert WPU - Verbraucherbildung
 Mensch, Natur und Umwelt WPU - Naturwissenschaften