Aktuelle Mitteilungen

Hier finden Sie die aktuellen Mitteilungen der Schule:

Teilnahme bei der Evaluation der Distanzlernphase

Liebe Schülerinnen,
liebe Schüler,
liebe Eltern,

Wir wurden darüber informiert, dass unsere Schule zufällig ausgewählt wurde, um an der wissenschaftlichen Evaluation der Distanzlernphase durch das IPN im Auftrag des Ministeriums teilzunehmen. Die Befragung wendet sich an die Schulleitung sowie an die Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler und Eltern der Schule.

Alle notwendigen Informationen und den Link zur Teilnahme finden Sie im Anschreiben, das Sie hier herunterladen können. Ich würde mich freuen, wenn trotz des Umstandes des Ferienstatus viele die Zeit finden würden, an der Umfrage teilzunehmen. Die ist bis zum 16. April möglich.

 Bezüglich des Starts nach den Osterferien werden wir die notwendigen Informationen auf unseren Corona-Servern unter www.corona.schule-schwentinental.de und www.corona.schule-selent.de veröffentlichen.

 Ich wünsche euch und Ihnen noch eine erholsame Ferienwoche.

 

Roland Reimer

Schulbeginn nach den Osterferien

Alle Informationen zum Schulbeginn nach den Osterferien (am Montag, dem 19. April) erhalten Sie zu gegebener Zeit  auf unserem Corona- Server!


Zum Download der Einverständniserklärung zur Teilnahme an den Selbsttests für Schülerinnen und Schüler gelangen Sie über den folgenden Link:
Download Einverständniserklärung

Roland Reimer, Schulleiter

Selbsttest für Schüler*innen

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schüler*innen,

seit letzter Woche sind im Kreis Plön zu den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 1 - 6, die Präsenzunterricht erhalten, auch die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 und 8 in den Wechselunterricht zurückgekehrt. Die Prüflinge der Abschlussprüfungen erhalten weiterhin Präsenzangebote bzw. schreiben ihre Abschlussarbeiten.

Die Hygieneregeln, der Schnupfenplan und Umsicht sind weiterhin unsere wichtigsten Mittel im Kampf gegen die Pandemie. Als weiterer Baustein für die Aufrechterhaltung des Unterrichtsbetriebs wird allen Schülerinnen und Schülern ab Montag, 22. März 2021, ein einmal wöchentliches Selbsttestangebot zur Verfügung gestellt. Das Selbsttestangebot ist damit ein weiterer Beitrag zur Bekämpfung der Coronapandemie und für mehr Sicherheit für den Unterrichtsbetrieb bis zu den Osterferien.

Bereits am Montag, 22. März, wird den Schülerinnen und Schülern, die am Dienstag ihre erste Abschlussarbeit schreiben, ein erstes Testangebot unterbreitet, Es folgen Testangebote am Donnerstag, 25. März, und Montag, 29. März.

Allen anderen Schülerinnen und Schülern werden ab Mittwoch, 24. März, Corona-Schnelltests angeboten. Die Termine werden über die VertretungsplanApp und auf unserem Corona-Server bekanntgegeben.

Grundsätzlich gilt:
- Die Tests sind freiwillig.
- Die Tests sind kostenlos.
- Die Tests werden von den Schülerinnen und Schülern selbst durchgeführt.

Auf unserem Corona- Server stehen für Sie/euch alle verfügbaren Informationen zum Download bereit.

Materialien zum Schnelltest

Liebe Teilnehmer*innen am Schnelltest,

bitte bringt entweder eine Wäscheklammer oder einen "Duplostein" zum Test mit.

 

Schnelltestangebot für Schüler*innen im Distanzunterricht

Schüler*innen, die sich aktuell im Distanzlernen befinden, können sich am Freitag 26.03.2021 (um 8. 00 Uhr) im Klassenraum der 6a testen lassen. Nutzt den Eingang unter der Brücke!

Bitte meldet euch vorher unter 04307 - 93910 an!
Für die Teilnahme am Test muss die Einwilligung der Erziehungsberechtigten vorliegen.

Unterricht ab Montag (15.03.2021)! (5./6.//7. - 8. // 9 und 10.Klassen)

Am Montag (15.03.2021) geht es endlich wieder los.

Die Klassenstufen 5 und 6 sind weiterhin im Präsenzunterricht.

Die Klassenstufen 7. und 8. starten im Wechselunterricht. Die Gruppeneinteilung und der Stundenplan sowie eure Schultage werden euch am Freitag über IServ und über die VertretungsplanApp mitgeteilt.

Der Stundenplan für die nächste Unterrichtswoche wird am Freitag  in der Vertretungsplan - App oder unter dsbmobile.de online veröffentlicht.

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Corona - Server!

Wo finde ich die Materialien zum Distanzlernen?

Für alle Schüler*innen der Jahrgänge 7 bis 10 findet der Unterricht  über die Plattform IServ statt.
Daneben gibt es für die 5. und 6. Klassen sowie die Abschlussschüler*innen der 9. (ESA) und 10. Klassen (MSA) Präsenzunterricht in der Schule. Die Unterrichtszeiten werden über dsb veröffentlicht.

Bei Fragen zur Anmeldung in IServ kontaktieren Sie die Schule bitte per Telefon (04307 - 93910) oder per Mail. Wir helfen Ihnen dann weiter.

Sollten Sie Fragen zu Aufgaben der Fachlehrer*innen haben, kontaktieren Sie diese bitte direkt über IServ, Email oder per Telefon. Lässt sich der Kontakt über die bekannten Wege nicht herstellen, so wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrkräfte.

Teilnahme am digitalen Unterricht erschwert:

Es gibt leider einige Bedingungen, die die Mitarbeit beim digitalen Unterricht in IServ erschweren bzw. auch gänzlich verhindern (Kein Internetanschluss/ kein Endgerät etc.). Bitte nehmen Sie in diesem Fall Kontakt zu uns auf, damit wir Sie bzw. Ihr Kind mit Arbeitsmaterialien versorgen können. Nach vorheriger Anmeldung und mit etwas Vorlauf können die Materialien dann in Papierform in der Schule abgeholt und auch wieder abgegeben werden.

Ich interessiere mich für diese Schule!

Wie arbeitet die Albert - Schweitzer - Schule ? Sie interessieren sich für die Albert- Schweitzer - Schule.

Auf dieser Seite stellen wir uns und unsere Schule vor! Bitte klicken Sie dazu auf diesen Link!

Ich habe mein Kind bis zum 3.03.2021 bzw. bis zum 16.03.2021 bzw. bis zum 24.03.2021 angemeldet. Wie geht es weiter?

Sehr geehrte Eltern,

wenn Sie Ihr Kind bereits im 1. Anmeldeverfahren (bis zum 3.03.2021) , im 2. Anmeldeverfahren oder im 3. Anmeldeverfahren bei uns angemeldet haben, erhalten Sie den Aufnahmebescheid  ab dem 10. März 2021 bzw. 16. März 2021 bzw. ab dem 24.März 2021 per Post.

Sollten Sie bis zum 29. 03 . 2021 keine Benachrichtigung von uns erhalten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter 04307-93910.

 

Ich möchte mein Kind an dieser Schule anmelden.

Sehr geehrte Eltern,

Sie haben den 1. , den 2. und den 3. Anmeldezeitraum verpasst oder eine Ablehnung bzgl. Ihrer Wunschschule(n) erhalten, dann melden Sie sich bitte umgehend unter 04307-93910 an, damit Sie ggf. noch berücksichtigt werden können.

Bitte beachten Sie unsere Aufnahmekriterien!

Die Anmeldungen finden in diesem Jahr unter folgenden Bedingungen statt:

  • Damit sich Besucherinnen und Besucher nach Möglichkeit nicht begegnen, ist eine Terminvergabe durch die Schulen notwendig. Bitte vereinbaren Sie einen Termin über unser Sekretariat (04307-93910). Termine sind nur während unserer Öffnungszeiten (wochentags 7:30 - 13:00 Uhr möglich)!

  • Die Anmeldung erfolgt ohne Begleitung der Kinder nur durch ein Elternteil, es sei denn Hilfestellung (zum Beispiel bei sprachlichen Barrieren) ist notwendig.

  • Bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit: Anmeldeschein der Grundschule, das letzte Zeugnis der Grundschule (bzw. Entwicklungsbericht) , Geburtsurkunde , Impfnachweis (Masern), ggf. Lernpläne , ggf. Legasthenie-Anerkennung
  • Diese Unterlagen bringen Sie bitte ausgefüllt zur Anmeldung mit!

  • Aufnahmeantrag Erklärung_Schwimmen Fragebogen_Aufnahme
Wie sehen die Aufnahmekriterien aus?

Grundsätzlich können Sie Ihr Kind an der Albert - Schweitzer Schule anmelden. In der Vergangenheit konnten wir alle Anmeldeanträge für die 5. Klassen annehmen und die Schüler*innen in Schwentinental beschulen.

Sollte die Nachfrage nach Schulplätzen jedoch über den räumlichen Kapazitäten unserer Schule liegen, so kann es dazu kommen, dass wir den Antrag auf Aufnahme ablehnen müssen.

Für diesen Fall müssen alle Schulen entsprechende Kriterien festlegen, nach denen eine Aufnahme vorrangig erfolgt.

Unsere Schulkonferenz hat folgende Kriterien beschlossen: (Aufnahmekriterien